/ Kursdetails

16BS100402 Exkursion ins böhmische Erzgebirge Geologische Wanderung von einem Basaltberg zu einem Zinnerz-Hügel

Beginn Sa., 15.06.2019, 6:30 - 21:20 Uhr
Kursgebühr 30,00 € , inklusive Bahnfahrt in Deutschland und Tschechien
Dauer 1 Tag
Kursleitung Werner Rost

Bedingt durch den Grabenbruch entlang des Egertals ist das böhmische Erzgebirge landschaftlich abwechslungsreicher als die sächsische Seite. Während einer 14 Kilometer langen Wanderung
erkunden die Teilnehmer den 1028 Meter hohen Vulkanberg Plesivec (Plessberg). Von dort geht es weiter über Abertamy (Abertham) zur romantischen historischen Bergbaustadt Horní Blatná (Bergstadt Platten). Die An- und Abreise erfolgt per Bahn.
Hinweis: Diese Exkursion empfiehlt sich nur für Wanderer mit einer guten Kondition. Die 14 Kilometer (mit 400 Höhenmeter Steigung entlang der ersten vier Kilometer!) werden in zwei oder drei Etappen mit Einkehrpausen zurückgelegt.


Anmeldung nur noch telefonisch möglich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.06.2019
Uhrzeit
06:30 - 21:20 Uhr
Ort
Bahnhof Bad Steben zur Abfahrt um 6.30 Uhr, Rückkehr 21.20 Uhr