16AH100401 Auf den Spuren des Naturforschers Goethe in einem westböhmischen Vulkangebiet Exkursion

Beginn Sa., 18.05.2019, 8:45 - 18:45 Uhr
Kursgebühr 30,00 € , inklusive Bahnfahrt in Deutschland und Tschechien
Dauer 1 Tag
Kursleitung Werner Rost

Die Exkursion führt per Bahn über die reaktivierte Strecke Plößberg-Asch ins Eger-Becken nach Franzensbad und Eger. Während einer neun Kilometer langen Wanderung zwischen diesen beiden Städten begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren von Johann Wolfgang von Goethe, der einst den Vulkanberg "Komorní hurka" (Kammerbühl) geologisch erforschte. In Franzensbad erleben die Teilnehmer die feierliche Eröffnung der Kursaison.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.