17BS100401 "Amerika" und das Naturschutzgebiet Soos Tagesexkursion

Beginn Sa., 14.09.2019, 07:25 - 20:20 Uhr
Anmeldeschluss 07.09.2019
Kursgebühr 35,00 € , inklusive Bahnfahrt in Deutschland und Tschechien
Dauer 1 Tag
Kursleitung Werner Rost

,,Auf nach "Amerika", zu blubbernden Quellen und einer Wildwest-Eisenbahn im Egerland"
Das westböhmische Egerland zählt zu den geologisch aktivsten Regionen Mitteleuropas. Die Exkursion führt per Bahn nach Franzensbad, das seine Erhebung zum Kurort den Heil- und Mineralquellen verdankt. Im Rahmen einer Kurzwanderung gelangen die Teilnehmer nach "Amerika", wie ein unter Naturschutz stehender See genannt wird. Nachmittags erkunden die Teilnehmer das Naturschutzgebiet "Soos". Im Moorgebiet tritt natürliches Kohlendioxid in sogenannten Mofetten aus. Auf der Museumsfeldbahn "Katerina" lernen die Fahrgäste die nähere Umgebung kennen.

Maximal 19 Teilnehmer.
Für die Teilnahme ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
14.09.2019
Uhrzeit
07:25 - 20:20 Uhr
Ort
Bahnhof Bad Steben zur Abfahrt um 7.25 Uhr, Rückkehr 20.20 Uhr