/ Kursdetails

16SE100403 Zu Besuch auf dem Choden-Fest in Domazlice/Taus Exkursion

Beginn Sa., 10.08.2019, 6:45 - 23:10 Uhr
Kursgebühr 30,00 € , inkl. Bahnfahrt in Deutschland und Tschechien
Dauer 1 Tag
Kursleitung Werner Rost

Die Choden waren ein westslawischer Stamm, der einst das Königreich Böhmen im Westen gegen Eindringlinge gesichert hat. Angehörige dieser slawischen Volksgruppe pflegen mit ihren typischen Trachten sowie mit Musik und Tanz die Tradition. Das alljährliche Choden-Fest in Domazlice gilt als das älteste Folklore-Festival im heutigen Tschechien. Die Exkursion führt per Bahn zu dieser romantischen böhmischen Stadt. Während eines sechsstündigen Aufenthaltes ist ausgiebig Zeit, die kulturellen Programm-Angebote auf mehreren Bühnen in der Stadt wahrzunehmen und die kulinarischen Spezialitäten auszuprobieren.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
10.08.2019
Uhrzeit
06:45 - 23:10 Uhr
Ort
Bahnhof Selbitz, zur Zugabfahrt um 6.45 Uhr, Rückkehr 23.10 Uhr