Gesundheit / Kursdetails

16AA500109 Yoga und die Atemtypen nach Sonne und Mond Lunare und solare Atemdynamik und deren Einfluss auf die Yogapraxis

Beginn Sa., 20.07.2019, 13:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 30,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Peggy Reindel

Der Atem spielt im Yoga eine zentrale Rolle. Dabei hat es den Anschein, dass alle Menschen auf die gleiche Art und Weise atmen. In der Praxis lässt sich jedoch beobachten, dass das was die Einen als völlig stimmig und leicht umsetzbar empfinden, für Andere so überhaupt nicht funktioniert. Wie unser Leben durch Gegensätze bestimmt ist, so ist auch unser Atemgeschehen durch Polaritäten geprägt. Beeinflusst durch Sonne und Mond gibt es Menschen, die verstärkt einatmen und welche, die verstärkt ausatmen. Diese Art und Weise des Atmens, der Atemtyp, ist uns angeboren und wirkt sich auf alle Tätigkeiten des Leben aus: wie wir uns bewegen, wie wir Kraft aufwenden, uns erholen, ja sogar wie wir unsere Stimme natürlich entfalten. Er bestimmt, wie wir liegen, sitzen, stehen, alles Dinge, die wir auch im Yoga praktizieren.
In diesem Workshop lernen wir im ersten Teil die beiden Atemtypen und ihre gegensätzliche Charakteristik durch einen Vortrag kennen und erforschen dabei mit Hilfe von einigen praktischen Übungen die eigene Atemdynamik.
Im zweiten Teil vertiefen wir anhand von Yogaübungen das Erforschen des eigenen Atemtypes und dessen unterschiedliche Auswirkungen für eine gesunde Yogapraxis.



Kursort

FA 310, Fabrikzeile 21, Hof

Fabrikzeile 21
95028 Hof

Termine

Datum
20.07.2019
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
Ort
FA 310, Fabrikzeile 21, Hof