Beruf und Karriere / Kursdetails

16AA210102 Laufen als Therapie für Kinder und Jugendliche - Vortrag

Beginn Mi., 20.02.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Gebühr: 10,- €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hannes Laubmann

Psychologische Untersuchungen an laufenden Kindern und Jugendlichen zeigen Verbesserungen in der körperlich- seelischen Befindlichkeit, des Selbstbildes und dem leistungsbezogenen Handeln. Analog dazu eine Reduzierung von Lernstörungen, Ängsten und Depressionen, Hyperaktivität und Stereotypen. Nur wenn wir das Lauftraining richtig und interessant gestalten, wird dieser Sport auch die Jugend begeistern.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie das Lauftraining individuell dosiert werden kann, um Über- oder Unterforderung zu vermeiden. Sie erhalten Tipps und Infos zu spielerischen Elementen, koordinativen Übungen und erhalten Einblick in das LaufABC um das flüssige, natürliche Laufen zu ermöglichen. So erhält das Training den notwendigen Spaßfaktor um in den Genuss der positiven "Nebenwirkungen" durch das Laufen zu kommen.


Anmeldung nur noch telefonisch möglich.


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
20.02.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
SYSTEP e.V., Poststr. 15, 95028 Hof