Integrationspreis

BAYREUTH – Aus den Händen von Regierungspräsidentin Heidrun Piewernitz und Staatssekretär Gerhard Eck erhielt die VHS Landkreis Hof den Integrationspreis der Regierung von Oberfranken. Gewürdigt wurde damit unsere erfolgreiche Arbeit bei der Integration von Migranten am Beispiel des Projekts „Flüchtlinge für Flüchtlinge“. ). Der Preis ist mit 1.250 Euro dotiert, die die VHS dem Projekt zukommen lässt. 

Details zur Preisverleihung

Das Foto zeigt Landrat Dr. Oliver Bär, Heidrun Piewernetz, Regierungspräsidentin von Oberfranken, Gabriele Böttcher, VHS und Hofs Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner; von der VHS sind Mustafa Alabboud und Abdullah Fashwal, Leiterin Ilse Emek, Ingrid Ey und Irina Köhler; Gerhard Eck, Mdl, Innen- und Integrationsstaatssekretär, und Klaus Adelt, MdL. © W. Traßl, Reg. v. Oberfr